Haustypen und Hausarten

Haustypen und Hausarten

Der Oberbegriff für die verschiedenen Klassifikationen an Haustypen.

Einfamilienhäuser enthalten nur eine Wohneinheit und bietet Wohnraum für eine Familie.

Mehrfamilienhäuser sind Gebäude, die für mehrere Familien beziehungsweise Nutzer oder Mietparteien konzipiert ist.

Ein zumeist gößeres Einfamilienhaus welches über eine zusätzlich abegschloßene Wohneinheit verfügt.

Doppelhäuser haben zwei gleich aufgebaute Wohnhälften mit getrennten Eingängen.

Zweifamilienhäuser bieten zwei Wohneinheiten, die oft auf zwei Etagen liegen.

Reihenhäuser teilen die Seitenwände mit weiteren gleichartig gestalteten Häusern.

Ein Haus welches sich in der Mitte von gleichartig gestalteten Häusern befindet.

Ein Haus welches sich am Ende der Häuserzeile befindet.

Landhäuser im Landhausstil stellen für viele Hausbauer die perfekte Wohnform dar.

Ein Haus welches sich am Ende der Häuserzeile befindet.

Unter Bauernhäuser versteht man Wohngebäude, in dem zu damaliger Zeit auch wirtschaftliche Teile eines landwirtschaftlichen Familienbetriebes statt gefunden haben.

Blockhäuser sind in Blockbauweise errichtete Gebäude mit Wänden aus übereinander liegenden Baumstämmen.

Ein flaches, ebenerdiges und eingeschossiges Gebäude, das flexibel in der Innengestaltung ist.

Bauhäuser stellen eine architektonisch Zusammenführung von Kunst und Handwerk dar.

Schwedenhäuser sind Holz-Fertighäuser im typisch schwedischen Look und in Holzrahmenbauweise gefertigt.

Bausatzhäuser sind Fertighäuser, für die der Hersteller lediglich die Bauelemente liefert.

Ausbauhäuser sind ohne Innenausbau. Hier bauen Sie die Räume komplett selbst aus.

Stadthäuser sind perfekt an urbane Gegebenheiten und Strukturen angepasst ist.

Architektenhäuser sind vom Architekten geplantes und somit individuell erstellte Häuser.

Ein sehr großzügig geplantes Einfamilienhaus im Landhausstil.

Fertighäuser sind teilweise vorgefertigte Häuser, die schnell montiert werden können und somit die Bauzeit verkürzen.

Ein großzügig geplantes Einfamilienhaus mit hellen und hohen Räumen sowie einem weitläufigen Gartengrundstück.

Ein Bungalow, das über Eck gebaut worden ist und somit über einen einzigartigen Grundriss verfügt.

Massivhäuser sind aus massiven Baustoffen erstellt bzw. errichtet worden.

Der Begriff Wohnhäuser umschreibt verschiedene Haustypen in denen Wohnen ermöglicht wird.

Generationshäuser beschreiben Objekte, in dem zwei Generationen bequem zusammen unter einem Dach leben können.

Außer den Giebelseiten existiert sichtbar, oberhalb des Erdbodens nur das Dach. Es gibt also unter den Dachtraufen keine Seitenwände, das Dach reicht bis zum Erdboden herab.

Traumhäuser entstehen, wenn Architekten oder Bauherren etwas Neues wagen ohne dabei die Bautradition zu missachten.

Friesenhäuser zeichnen sich durch Mauerwerk aus rotem Ziegelstein und und einem Reetdach aus.

Ein Gebäude, das im Garten zum vorübergehenden Aufenthalt, nicht jedoch zum dauerhaften Wohnen errichtet ist.

Ein Grundstück mit einem Garten- oder Wochenendhaus, das der Freizeit und der Erholung dient sowie Hobbygärtnerei ermöglicht.

Im Allgemeinen ein Haus, in dem Gäste gegen Bezahlung für einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können.

Ein sehr großzügig geplantes Wohnhaus mit großzügigen Räumlichkeiten, welches perfekt an urbane Gegebenheiten und Strukturen angepasst ist.

Passivhäuser benötigen aufgrund ihrer sehr guten Wärmedämmung keine klassische Heizung.

Die ökologische Bauweise sorgt für ein schadstofffreies und gesundes Raumklima zu Hause.

Ein Gebäude, dessen Verbrauch an Energie hauptsächlich durch den Einbau moderner Heiz- und Abwassersysteme gesenkt wird.

Niedrigenergiehäuser zeichnen sich durch optimale Wärmedämmung an Dach und Wänden aus.

Gebäude, bei denen ein Holzskelett in der Fassade integriert ist.

Holzhäuser in schneller Holzrahmenbauweise gefertigt.

Das EEWärmeG verpflichtet Bauherren dazu, erneuerbaren Energien einzusetzen.

Ein Musterhaus ist ein Haus, das als Muster für weitere Häuser der gleichen Art dient.

Ein Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie als es verbraucht für eine positive Energiebilanz.

So bleibt Wohnen flexibel und passt sich jeder Ihrer Lebensphasen an.

Ein durch bauliche Maßnahmen barrierefrei gehaltenes Haus, worin Menschen mit Behinderung problemlos wohnen können.

Attraktiv geplante Häuser in hochwertiger und gesunder Bauweise sind beliebter denn je.

Ein Gebäude, das in Kombination zu Geschäfts- als auch Wohnzwecken dient.

Als günstige Alternative zum freistehenden Architektenhaus hat sich das Typenhaus bewährt.

Mit dem Begriff Autohaus bezeichnet man einen Gewerbebetrieb aus der Kfz-Branche.

Einziehen und fertig? Vorsicht: Der Begriff „schlüsselfertig“ ist nicht einheitlich standardisiert.

Bei Selbstbauhäusern sind Rohbau und Innenausbau Eigenleistung des Bauherrn.

Diese Kategorie enthält Gebäude, die nur geschäftlichen Zwecken dienen, wie zum Beispiel Büros oder Läden.

Damit wurden große Bauernhäuser bezeichnet, deren Besitzer zumeist aus der ländlichen Oberschicht kamen.

Hierbei handelt es sich um erhaltene Bauernhöfe, die jedoch keine landwirtschaftlichen Betriebe mehr sind und zu denen keine Äcker oder Weiden mehr gehören.

Mit Reet gedeckte Häuser werden auch als Reethus oder Reetdachhaus bezeichnet.

Als Neubau wird ein neu gebautes oder wieder errichtetes Gebäude bezeichnet.

Als Altbau wird ein Wohngebäude aufgrund seiner Beschaffenheit und der während bestimmter Zeitperioden üblichen Bauweise bezeichnet.

Häuser die bereits durch Voreigentümer genutzt wurden.

Lehmhausbau bezeichnet die Erstellung von Bauwerken aus Lehm sowie die so erstellten Bauwerke selbst.

Hochhäuser sind vielgeschossige, vertikal orientierte Bauten, die häufig Wohn-, Büro- und Geschäftsfunktionen aufnehmen.

Objekt für Gastgewerbe, das sich mit der Verköstigung an zahlende Gäste befasst.

Bürohäuser dienen vornehmlich reinen Verwaltungsaufgaben.

Eine Unterkunft für Studenten, zumeist in Einzelzimmern oder auch in Wohngemeinschaften.

Ein Gebäude mit integrierten Fachgeschäft für Schuhe.

Ein Gebäude dem aus städtebaulicher Sicht ein besonderer Wert zugesprochen wird.

Wohnanlagen bestehen aus mehreren Bauten, welche eine funktionale oder gestalterische Einheit bilden.

Ein Haus, das in seiner Mitte einen zum Himmel geöffneten Raum besitzt (Atrium).

Ein Einkaufszentrum ist eine räumliche Konzentration von Einzelhandel und Dienstleistungen.

Ein Konvolut von mehreren Häusern, die im Paket verkauft werden sollen.

Darunter versteht man einen gemeinsamen Standort von Arztpraxen verschiedener Fachärzte.

Ein Handelshaus das eine Verkaufsfläche von mindestens 1000 m² bietet.

Ein Wohngebäude, in dem Einheiten vom Vermieter gegen ein Entgelt zur Verfügung gestellt werden.

Eine Einrichtung, in der Krankheiten geheilt oder gelindert werden.

Darunter versteht man die vom Sitz eines Unternehmens örtlich getrennte Verkaufsstelle.

Ein Beherbergungs- und Verpflegungsbetrieb für Gäste gegen Entgeld.

Eine Wohneinrichtung zur Betreuung und Pflege alter Menschen.

Eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Menschen professionell versorgt werden.

Ein Betrieb im Gastgewerbe, in dem Getränke oder Speisen zum sofortigen Verzehr verkauft werden.

Ein Gebäude am Ufer eines Gewässers , das der Lagerung von Wasserfahrzeugen dient.

Ein Handelsgebäude für Einrichtungsgegenstände vorwiegend in Innenräumen von Wohnungen.

Unternehmen mit stationären Einzelhandel, für einfache Warenpräsentation und intensiv genutzte Verkaufsflächen.

Eine Ansiedlung von Gewerbetreibenden in denen die Zusammenarbeit gefördert und ermöglicht wird.

Niederlassung – Handelszweig, der sich mit dem Verkauf von Baustoffen befasst.

Ein großflächiger Markt, der sich auf Materialien für Heimwerker spezialisiert hat.

Eine Immobilie, die ein Anleger erwirbt, um sein Vermögen aufzubauen und zu vermehren.

Ein Beherbergungsbetrieb, der eine Unterkunft mit eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellt.

Dort findet man unterschiedliche Geräte zum Training und oft auch einen Sauna- oder Wellnessbereich.

  • Irrenhaus 😛

Hier könnte man einen Link zum deutschen Bundestag setzen.

  • Armenhaus 😛

Deutschland befindet sich aktuell auf dem direkten Weg dorthin.

  • Lusthaus 😛

Nach Medienberichten zufolge, vertreibt sich dort die Spitze von Versicherern die Zeit.

 Sonstige Typen/Arten

Immobilienservice